Wir über uns

Reinhold Maier wurde 1960 geboren. 1976 begann er mit der Ausbildung zum KFZ- Mechaniker bei Volkswagen. Danach sammelte er im Fahrzeugbau und insbesondere bei der Firma KHD (Deutz) in Köln, für die er zehn Jahre arbeitete, Erfahrungen mit Diesel-Motoren.

1997 machte er seine Leidenschaft für VW-Busse zum Beruf und gründete die Busschmiede. Ziel der Busschmiede war zunächst die Entwicklung von Komponenten zur Turbo-Diesel-Optimierung.

Heute bietet die Busschmiede nicht nur die mittlerweile auf dem Markt etablierten Ladeluft- und Ölkühler-Anlagen für den T3 an, sondern hat sämtliche Ersatz- und Zubehörteile für alle VW-Busse im Sortiment.

Seit Sommer 2004 ist die Busschmiede ein zertifiziertes Unternehmen (QM)

Zahlung

  • Vorauskasse
  • Nachname
  • Barzahlung bei Abholung

 

Versand

  • DHL (international)